Fest angestellter Mitarbeiter und spezialisierte Lehrkraft

Jan Englert ist seit dem Jahr 2015 angestellter Mitarbeiter der Bayernnachhilfe. Er hat sich in all den Jahren in der Verwaltung, in der konzeptionellen Weiterentwicklung des Unternehmens und als Lehrkraft für besondere Aufgabenstellungen unverzichtbar gemacht.

Im Gegensatz zu den freiberuflichen Lehrkräften arbeitet Jan Englert weisungsbezogen und folgt dadurch konsequent unserer speziellen Unterrichtskonzeption. Er hat sich sorgfältig in die intern Obtineas genannte Methode eingearbeitet und bringt sie in seinem Unterricht mit Schülern aller Altersgruppen zur Anwendung. Während die freiberuflichen Lehrerinnen und Lehrer so arbeiten, wie sie selber es im Moment und beim jeweiligen Schüler für richtig halten, orientiert sich Jan Englert durchgehend an den Maßgaben der erwähnten Unterrichtsmethode Obtineas. Damit folgt er in seiner Arbeitsweise dem Stand der modernen Lehr-Lern-Forschung. In dieser konsequenten Art des Unterrichtens liegt ein großer und verlässlicher Vorteil, der bei der Arbeit von Jan Englert in bemerkenswerte Ergebnisse mündet.

Sein Umgang mit Schülern zeichnet sich durch eine ruhige und offene Art aus. Daraus erwächst eine angenehme Arbeitsatmosphäre, die wir als einen Schlüssel jeder gelungenen Nachhilfetätigkeit ansehen. Indem Jan Englert die Obtineas-Methode konsequent zum Einsatz bringt, bei der der Schüler sich Erkenntnisse möglichst eigenständig erarbeiten, stärkt er den Entwicklungswunsch und die Selbstständigkeit seiner Schüler. Wo andere Lehrkräfte dazu neigen, vorschnell Antworten zu geben und Lösungswege zu verkünden, lässt er seine Schüler die entscheidenden Schritte selber setzen. Dabei begleitet er das Geschehen hellwach und erleichtert durch ermutigende Interventionen dort den Lernprozess, wo das erforderlich wird.

Jan Englert leitet als erfahrener Mitarbeiter regelmäßig die für freiberufliche Lehrkräfte zur freiwilligen Teilnahme angebotenen Supervisionsgruppen. Dort werden Fälle aus der Praxis besprochen und Rollenspiele durchgeführt, die in der Unterrichtssituation auftreten. Zusätzlich werden in dieser Veranstaltung Fachthemen aus den Bereichen Pädagogik und Didaktik behandelt.

In der Verwaltung der Bayernnachhilfe geht ohne ihn nichts. Mit großer Genauigkeit und hoher Effizienz hält er die organisatorischen Fäden zusammen und jongliert die Abläufe so, dass (fast) nichts übersehen wird.

Sie erreichen Jan Englert unter jan.englert[at]bayernnachhilfe.de.

 

 

Zur Online-Anfrage