Ihr Kind besucht den Französisch-Unterricht einer Münchener Schule? Dann informieren wir Sie gerne über unser HauslehrerNachhilfeangebot:

Französisch übt als Fremdsprache auf Jugendliche vielfach eine große Attraktivität aus: Die Sprache vermittelt Eleganz und Leichtigkeit, und hinzu kommen vielleicht noch eigene freudige Frankreich-Urlaubserinnerung. Weil Verständigung ohnedies ein großes Thema der Jugendjahre darstellt, freuen sich die Schüler auf die Erweiterung ihrer Sprachkompetenz. – Aber was ist, wenn das auf Ihr Kind so nicht zutrifft? Wenn es an Begeisterung für das Französische mangelt, sich keine Affinität zum Land, zur Sprache einstellt und weder die Vokabeln noch die Grammatik im Kopf haften bleiben wollen? Dann wird Nachhilfe zum Thema. Dann suchen Sie nun nach einem Nachhilfelehrer oder einer Nachhilfelehrerin, der oder die Ihrem Kind, bei sich zuhause in München (als Hauslehrer) einen Zugang zur französischen Sprache eröffnet.

Wir stellen Ihnen gerne einen fachlich und pädagogisch qualifizierten Französisch-Nachhilfelehrer. Informieren Sie sich über unser Team unter (089) 489 985 36. Sie können Ihre Anfrage jedoch auch per E-Mail an info@bayernnachhilfe.de richten, oder wählen den Weg über unser Online-Kontaktformular. Wir suchen Ihnen gerne den passenden Lehrer raus!

 

Zur Online-Anfrage