Die Tutzinger Schulen sind für Ihr hohes Leistungsniveau bekannt. Schon in der Tutzinger Grundschule sind hiesige Kinder im Unterricht mit einer hohen Wettbewerbssituation konfrontiert. Um von früh an auf dem hohen Niveau mithalten zu können, ist es mitunter sinnvoll, den schulischen Unterricht durch einen anspruchsvollen Nachhilfeunterricht begleiten zu lassen.

Dabei geht es auf dem Grundschulniveau vielfach darum, die Kinder in eine eigenständige Arbeitsweise zu begleiten und nicht zuletzt ihnen die Freude am Lernen zu erhalten. Im Nachhilfeunterricht für Schüler der weiterführenden Tutzinger Schulen geht es in der Unter- und Mittelstufe um das Thema „Lernen lernen“. In der Oberstufe stehen im Nachhilfeunterricht überwiegend fachliche Fragen und vor Prüfungssituationen ein sinnvolles Stressmanagement im Vordergrund.

Auch in Tutzing hat die Bayernnachhilfe hervorragend qualifizierte Nachhilfelehrer im Einsatz. Wie alle Lehrer der Bayernnachhilfe haben sie eine intensive Grundschulung besucht und nehmen an der (außerhalb der bayerischen Schulferien) wöchentlich angebotenen Supervisions-/Fortbildungsveranstaltung teil. Zu jeder Unterrichtseinheit fertigen die KollegInnen Notizen an, die vom Leiter des Team gegengelesen werden. So sind wir gut über die Fortschritte unserer Schüler informiert, wenn wir uns alle zwei Monate telefonisch bei Ihnen melden.

Rufen Sie uns an unter (08158) 907 15 98 oder senden Sie uns eine Mail an info@bayernnachhilfe.de!

Zur Online-Anfrage

 

Wir unterrichten übrigens auch in angrenzenden Gemeinden wie Bernried, Seeshaupt, Feldafing, Possenhofen und natürlich Starnberg, Söcking und Berg.