flexibel; Hauslehrer; Nachhilfe; München; Distanzierungserklärung; Supervision

Unsere Verträge sind flexibel und orientieren sich an Ihren speziellen Bedürfnissen. Sie realisieren im Gegenzug aber so viel Planungssicherheit, dass Sie für das Schuljahr gut planen können.

Wir arbeiten nach dem Hauslehrer-Prinzip: Das bedeutet konkret, der Lehrer kommt in der Regel zu Ihnen nach Hause und arbeitet mit dem Schüler an seinem gewohnten Arbeitsplatz.

Nicht nur unsere Lehrer suchen regelmäßig das Gespräch mit Ihnen, sondern auch die Institutsleitung nimmt im zweimonatlichen Abstand Kontakt mit Ihnen auf und erkundigt sich nach dem Stand der Dinge.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen gerne auch darüber hinaus für Ihre Anliegen zur Verfügung.

Wir distanzieren uns ausdrücklich von Sekten, weltanschaulichen und politischen Ideologien aller Art und insbesondere von der leider auch im Nachhilfesektor tätigen Scientology-Kirche.

Unsere Nachhilfelehrer blicken entweder auf ein abgeschlossenes Studium zurück, oder sie studieren im fortgeschrittenen Semester. Sie erhalten von uns regelmäßig Angebote für die Teilnahme an einer nachhilfebezogenen Supervisionsrunde.

Die Institutsleitung steht im regelmäßigen persönlichen Kontakt mit allen aktiven Lehrerkräften.

 

Zur Online-Anfrage